zur Newsübersicht

HOTEL KOCKS - ein Glanzstück für das Ruhrgebiet!

pfeifer marketing entwickelt das Gesamtkonzept für das neue 4-Sterne-Hotel in Mülheim an der Ruhr und baut so die Kompetenz für Hotels und Tourismus weiter aus!

Im Frühjahr 2009 soll es soweit sein - die Eröffnung des neuen HOTEL KOCKS in Mülheim a.d. Ruhr steht unmittelbar bevor. Nachdem derzeit das ehemalige Verwaltungsgebäude des in Mülheim ansässigen Drahtseilwerks Gustav Kocks erfolgreich zu einem grandiosen 4-Sterne-Hotel umgebaut wird, liegt es nun daran, das Hotel bekannt zu machen, zu vermarkten und mit perfekter Ausstattung zu versorgen. Angefangen von Logo, Briefpapier, Visitenkarten über verschiedene Imageprospekte, Anzeigen, Flyer, Aufsteller, Messebanner bis hin zur Hausausstattung entwickelt pfeifer marketing das gestalterische Gesamtkonzept. Die Kreativabteilung war mit Farben, Typo, Gestaltungselementen und dem Design der Webpage umfangreich beschäftigt. Ebenfalls wurde bereits eine Media-Analyse sowie ein erstes Mailing-Konzept erarbeitet.

Das 4-Sterne-Hotel selbst befindet sich mitten im Herzen des Ruhrgebietes zwischen Essen, Düsseldorf und Duisburg. Unweit von der Stadthalle, am Mühlenberg gelegen, haben die Gäste des Hotels einen herrlichen Blick auf Mülheim an der Ruhr, seinen Hafen und die Parkanlagen. Das Haus wird über 16 Einzelzimmer, 23 Doppelzimmer und einige Junior-Suiten verfügen und wird ein idealer Ausgangspunkt für Geschäftskunden, die Messen, Tagungen, Kongresse und Seminare in der Region besuchen möchten, sein. Das Hotel wird sich durch besonderes Wohlfühl-Ambiente mit perfekter Zimmer- und Badausstattung auszeichnen. Ebenfalls sind Räumlichkeiten für Seminare und Tagungen geplant. Ideale Voraussetzungen finden Hochzeitsgesellschaften für die Unterbringung im Haus.

pfeifer marketing wurde zu diesem Projekt nicht nur wegen seiner kreativen Designs und Methoden herangezogen, sondern auch wegen der bestehenden Erfahrung in der sehr erfolgreichen Begleitung von Tourismusprojekten, wie dem Hotel Stef-fisalp am Arlberg, dem Kur- und Wellness-Resort Bad Clevers sowie der Wiedereröffnung des 4-Sterne-Hotels Allgäuer Tor, dem Pilot-Hotel des HELIOS-Konzerns für Medical & Wellness Hotels.

pfeifer marketing begleitet das Hotel nun von Anfang an und unterstütz die Inhaber des Hotels auch beim wichtigen Schritt der Namensfindung. Das Logo wurde daraufhin so gestaltet, dass ein wesentliches Gestaltungselement - der abstrahierte Seilquerschnitt - an die frühere Seilerei erinnern soll.

Zur Zeit arbeitet pfeifer marketing am Hausprospekt und entsprechenden Themenbeilegern. In Kürze wird ebenfalls die Internetseite mit einem ersten Einblick in das Haus online gehen. Das Webdesign orientiert sich dabei am durchgängigen Erscheinungsbild und den warmen Hausfarben. Die Umsetzung erfolgt mit dem sehr erfolgreichen CMS von pfeifer marketing, das neben der suchmaschinenoptimierten Seitenaufbereitung auch Features für die Online-Reservierung bieten wird.

Wer sich schon jetzt für das Hotel KOCKS interessiert und die ersten Umsetzungen von pfeifer marketing erleben möchte, der bekommt unter www.hotel-kocks.de einen ersten Einblick und die Möglichkeit, sich für Infomaterial vormerken zu lassen.

Vielleicht interessant