Wir unterstützen die Vesperkirche

pfeifer marketing leistet einen Beitrag zur ersten Memminger Vesperkirche

Eine Vesperkirche für Memmingen
Für die evangelische Kirche in Memmingen hat pfeifer marketing sich schon im Rahmen der Aktion "St. Martin braucht Dich" engagiert.
Nun haben wir für die Aktion einer Vesperkirche in Memmingen den Entwurf eines aussagekräftigen Logos übernommen, um das Projekt wirkungsvoll mit dem zu unterstützen, was wir gut und leidenschaftlich leisten: einer wirkungsvollen Öffentlichkeitsarbeit. Die Vesperkirche ist eine landesweite Aktion verschiedener Kirchen. In der kalten Jahreszeit wird der Kirchenraum geöffnet um Platz für eine Gemeinschaft zu bieten. Kern des Angebots ist eine warme Mahlzeit, vor allem aber geht es um den sozialen Kontakt, besonders für diejenigen, die aus finanziellen oder persönlichen Gründen nicht am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Christliche Gemeinschaft im Mittelpunkt
Im Gespräch mit den Verantwortlichen der Christuskirche wurde der genaue Wunsch zur Aussage des Logos erörtert und gemeinsam erste Ideen gesammelt. Das Logo sollte sowohl eine christliche, als auch eine gemeinschaftliche Bedeutung haben und sich um den Namen der verschiedenen evangelischen Kirchen in Memmingen ergänzen lassen. Nach dem Briefing begann unsere Auszubildende Lara Euperle gemeinsam mit ihrer Ausbilderin Kerstin Riedmüller mit der Erarbeitung entsprechender Entwürfe. Zunächst von Hand erstellte sie Skizzen um ihre Ideen zu veranschaulichen und setzte diese anschließend nach und nach am Computer um.
Alle Entwürfe sollten die Aspekte Religion, Hoffnung, Zusammenhalt und gemeinschaftliche Unterstützung in den Mittelpunkt stellen. So wurden in den Überlegungen zur Logogestaltung etwa die Elemente Brot und Fisch aufgegriffen, als Anspielung auf die Speisung der Fünftausend. Farblich wurden in die verschiedenen Entwürfe die Farben Grün für die Hoffnung integriert, Rot für die (Nächsten-)Liebe und Lila für die evangelische Kirche.

Symbol der Dreifaltigkeit und der Hoffnung
In einer Zusammenstellung wurden die entworfenen Logos den Verantwortlichen der evangelischen Christuskirche vorgelegt. Das letztlich gewählte Logo ist schlicht und minimalistisch. Es besteht aus einem Dreieck und ist durch ein Kreuz aufgeteilt. Semantisch bezieht es sich damit auf die prägnanten Memminger Kirchtürme, die Dreifaltigkeit und natürlich die Gemeinschaft des Christentums mit seinen Werten. Die farbliche Gestaltung ist zweifarbig in Grün und Lila gehalten und ergänzt die semantische Aussage des Logos.
Abschließend wurde das gewählte Logo von pfeifer marketing für die weitere Verwendung aufbereitet, sowie Abstände, Farben und Einsatzvarianten im Logo-/Corporate Design-Manual definiert. So lässt sich eine bestmögliche Wirkung und ein hoher Wiedererkennungswert garantieren.

Wir freuen uns die evangelische Kirche in Memmingen unterstützt und damit einen Beitrag zum Projekt Vesperkirche geleistet zu haben.