pmMicroBlog

1 / 7

Pünktlich zum Jubiläum

Es ist so weit – die neue Website von Josef Hebel ist pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum online gegangen. pfeifer marketing lieferte Konzept, Design, CMS und die technische Realisierung der neuen Internetpräsenz. 

Anders als bei anderen Websiten dieser Branche, war es für das Bauunternehmen wichtig, den "Mensch im Mittelpunkt" zu sehen, denn die Mitarbeiter machen das Unternehmen aus. Aus diesem Grund wurden nicht nur Fotoshootings von pfeifer marketing durchgeführt, sondern auch Video-Sequenzen mit Interviews der aktuellen und ehemaligen Geschäftsführung gedreht und produziert. So erzählt Liselotte Hebel, Tochter des Firmengründers, von den Anfängen und der Philosophie Josef Hebels. Wolfgang Dorn sowie Lothar Urmoneit sprechen über die besondere Bedeutung der Mitarbeiter. Die vormaligen Geschäftsführer Roland Filippi und Richard Weidinger berichten über die Wertekultur und die soziale Verantwortung des Unternehmens mit Hauptsitz in Memmingen. Die Kurzvideos machen die Website so zu einer informativen und menschlichen Plattform mit Unterhaltungswert.

Das moderne Layout wurde in den neu definierten Hausfarben blau und gelb gehalten. Bei der Typografie wurden die im CD-Manual festgelegte Auszeichnungs-Schrift "Jagerlay" und als Fließtext die Schriftart "Helvetica Now" eingesetzt. Außerdem wurden die Bilder der Referenzen größer insziniert, welche die Qualität und das vielfältige Leistungsspektrum von Josef Hebel unterstreichen. Die neuesten Referenzen wurden in diesem Zusammenhang ebenfalls von pfeifer marketing professionell, Teils mit Drohnenflügen neu fotografiert und aufbereitet. 

Die Website auf Grundlage des pmCMS ist mit insgesamt sechs integrierten Modulen ausgestattet. Besonders erwähnenswert sind hierbei das Ansprechpartner- sowie das Referenz-Modul. So können zukünftig die verschiedenen Ansprechpartner, Standorte und Bereiche intuitiv gepflegt werden. Die Ausgabe im Frontend erfolgt bereichsspezifisch mit Portrait, damit Besucher sofort einen Eindruck ihrer direkten Kontaktpersonen bekommen. Das Referenz-Modul nutzt wiederum unterschiedliche Ausgabe-Komponenten, die wahlweise als Teaser oder zur eigentlichen Präsentation der Referenzprojekte eingesetzt werden. Hier zeigt sich auch der Vorteil der Verknüpfungsmöglichkeit der einzelnen Programm-Module des pmCMS. So wurde das Referenz-Modul nicht nur mit einer Bildergalerie angereichert, sondern auch mit den Ansprechpartnern, Standorten und Kundenstimmen verbunden. Damit werden die verschiedensten Informationen vernetzt und für den Besucher passend aufbereitet.

Der Karriere-Bereich der Website wurde mit einer interaktiven Infografik ausgestattet, die den Interessenten zu weiteren Informationen unterschiedlicher Unternehmensbereiche leitet. Dabei erfährt der Besucher nicht nur Daten über das Unternehmen, sondern lernt auch beispielhaft Mitarbeiter bestimmter Tätigkeitsschwerpunkte kennen. Diese Mitarbeiter-Stories werden nun Stück für Stück weiter aufgebaut.

Alles in allem ist hier in enger Zusammenarbeit mit dem Projekt-Team von Josef Hebel ein stimmiges Gesamtkonzept entstanden, mit dem das Unternehmen die nächste Generation der 100 jährigen Firmengeschichte einläuten kann. Überzeugen Sie sich selbst: josef-hebel.de

Mit einem Buzzer wurde die neue Website durch die Hebel Projektleitung mit Frau Katja Lange zusammen mit Herrn Alexander Hahner symbolisch live geschaltet.
1 / 8

"Schon sehr geil"

Mit diesen ungewöhnlichen, aber authentischen Worten bedankte sich Dr. Thomas Karg bei allen Verantwortlichen von pfeifer marketing für die Umsetzung des neuen Internetauftritts von Dr. Karg & Puhlmann - Rechtsanwälte. Im Dankesschreiben heißt es weiter: "Vielen Dank an Sie und Ihr Team, Sie haben sehr gute Arbeit geleistet." Das Schreiben samt Präsentkorb überreichte Dr. Karg dann gleich persönlich.

Die Freude teilen wir gerne und bedanken uns ebenfalls für den tollen Auftrag, der uns sehr viel Spaß gemacht hat. Kunden, die besondere Wege gehen, lassen auch gerne einmal besonderes und außergewöhliches Design zu. Das inspiriert nicht nur uns, sondern auch unsere Kunden selbst.

Wir sagen ebenfalls herzlichen Dank und erwiedern:  sehr geil - dass wir solch einen Kunden haben dürfen!
Weiterhin viel Erfolg! www.karg-puhlmann.de

(siehe auch: Rechtsberatung mit Stil )
1 / 4

Rennsport
für die Straße

Echte Hingucker: pfeifer marketing gestaltet sportlich anmutende M-Performance Beklebungen für das Autohaus Reisacher.
Inspiriert sind die ausgefallenen Designs durch verschiedene BMW M Sportwagen von BMW Safety Cars bis hin zu DTM Fahrzeugen. Es galt, eine ansprechende Beklebung zu entwerfen, die nebenbei auch etwas Aufsehen erregt – und das tut sie! Besonders der durch am BMW M4 GT3 orientierte Entwurf ist der Hingucker schlechthin.
Nun bleibt abzuwarten, für welches Design sich das Reisacher Team entscheidet. Es bleibt spannend!
1 / 4

Selten
sprachlos ...

... aber heute sind wir es! Das pfeifer marketing Team wurde heute mit einem weiteren Award ausgezeichnet. Der „German Brand Award 2021“ mit dem Prädikat «Special Mention» in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation“ für die Markenentwicklung des Berghotel Biberkopf wurde heute an uns verliehen. Die Preisverleihung fand coronakonform online statt. 

Neben der Wort- & Bildmarke entwickelten wir für das österreichische Hotel die gesamte Corporate Identity – das Markenkonzept „#Biberfeeling“ bis hin zur Festlegung des Corporate Designs. Neben der Markendefinition entstand das Architekturbriefing, die Festlegung der Bild- & Textsprache inkl. einzelner Kommunikationsmittel und deren Inhalte. Mit dem Webdesign, das über unser hauseigenes Content Management System umgesetzt wurde, konnten wir alles aus einer Hand liefern. 

Überzeugen Sie sich in unserer CaseStudy zum LogoDesign oder direkt auf der Biberkopf-Website von unserer Arbeit!
1 / 3

Digitale Aufmerksamkeiten verschenken

Wer möchte nicht gerne positiv überrascht werden – dabei geht es nicht immer um große Geschenke. Aufmerksamkeit zeigt sich oft in den kleinen Dingen. Ein Geburtstagsgruß, eine Information zur richtigen Zeit, eine Erinnerung an einen besonderen Moment oder eine Nachricht, die ganz persönlich an uns gerichtet ist.

Es gibt zahlreiche Ereignisse, die wir mit unseren Partnern, Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten teilen können. Doch nicht immer bleibt uns die Zeit, um diese aufzubereiten, durchzuführen oder selbst den richtigen Moment zu erwischen. Wäre es da nicht hilfreich, individuelle Ereignisse mit individuellen Prozessen abbilden zu können? Mit den neuesten pm eMailing-Tools stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, genau solche Prozesse aufzusetzen um Nachrichten, Botschaften, Grüße oder Überraschungen zeit- oder eventgesteuert zu versenden.

Die pm-eMailing-Tools beinhalten:
  • Werbliche Newsletter
    für Ankündigungen, Neuigkeiten, Unterhaltung, Bewerbung und mehr
    basierend auf Abonnenten-Zielgruppen
  • Informelle e-Mailings
    für Briefanschreiben, Einladungen, Nachrichten und mehr
    basierend auf persönliche Zielgruppen-Selektionen
  • Automatisierte eMailings
    für Termin-Erinnerung, Glückwünsche aller Art,  ReMinder und mehr
    basierend auf individuellen Zielgruppen ausgelöst durch Event- oder Zeit-Prozesse