pmMicroBlog

#BiberFeeling
Sommerbetrieb

Das Berghotel Biberkopf hat den Betrieb aufgenommen. Seit 18. Juni ist das neue Lifestyle Hotel am Arlberg in die erste Saison gestartet.

Ein Besuch lohnt in jedem Falle – denn das Hotel hat bereits im Vorfeld viel Lob erhalten. So wurde das Hotelkonzept samt Corporate Design mehrfach ausgezeichnet – und wie würden die Schweizer sagen: WER HAT'S ERFUNDEN ? pfeifer marketing. Wir freuen uns mit dem gesamten Biberkopf-Team und wünschen viel Erfolg. www.berghotel-biberkopf.at

Get started & get the BiberFeeling!
#205 25.06.21
Share

Pünktlich zum Jubiläum

Es ist so weit – die neue Website von Josef Hebel ist pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum online gegangen. pfeifer marketing lieferte Konzept, Design, CMS und die technische Realisierung der neuen Internetpräsenz. 

Anders als bei anderen Websiten dieser Branche, war es für das Bauunternehmen wichtig, den "Mensch im Mittelpunkt" zu sehen, denn die Mitarbeiter machen das Unternehmen aus. Aus diesem Grund wurden nicht nur Fotoshootings von pfeifer marketing durchgeführt, sondern auch Video-Sequenzen mit Interviews der aktuellen und ehemaligen Geschäftsführung gedreht und produziert. So erzählt Liselotte Hebel, Tochter des Firmengründers, von den Anfängen und der Philosophie Josef Hebels. Wolfgang Dorn sowie Lothar Urmoneit sprechen über die besondere Bedeutung der Mitarbeiter. Die vormaligen Geschäftsführer Roland Filippi und Richard Weidinger berichten über die Wertekultur und die soziale Verantwortung des Unternehmens mit Hauptsitz in Memmingen. Die Kurzvideos machen die Website so zu einer informativen und menschlichen Plattform mit Unterhaltungswert.

Das moderne Layout wurde in den neu definierten Hausfarben blau und gelb gehalten. Bei der Typografie wurden die im CD-Manual festgelegte Auszeichnungs-Schrift "Jagerlay" und als Fließtext die Schriftart "Helvetica Now" eingesetzt. Außerdem wurden die Bilder der Referenzen größer insziniert, welche die Qualität und das vielfältige Leistungsspektrum von Josef Hebel unterstreichen. Die neuesten Referenzen wurden in diesem Zusammenhang ebenfalls von pfeifer marketing professionell, Teils mit Drohnenflügen neu fotografiert und aufbereitet. 

Die Website auf Grundlage des pmCMS ist mit insgesamt sechs integrierten Modulen ausgestattet. Besonders erwähnenswert sind hierbei das Ansprechpartner- sowie das Referenz-Modul. So können zukünftig die verschiedenen Ansprechpartner, Standorte und Bereiche intuitiv gepflegt werden. Die Ausgabe im Frontend erfolgt bereichsspezifisch mit Portrait, damit Besucher sofort einen Eindruck ihrer direkten Kontaktpersonen bekommen. Das Referenz-Modul nutzt wiederum unterschiedliche Ausgabe-Komponenten, die wahlweise als Teaser oder zur eigentlichen Präsentation der Referenzprojekte eingesetzt werden. Hier zeigt sich auch der Vorteil der Verknüpfungsmöglichkeit der einzelnen Programm-Module des pmCMS. So wurde das Referenz-Modul nicht nur mit einer Bildergalerie angereichert, sondern auch mit den Ansprechpartnern, Standorten und Kundenstimmen verbunden. Damit werden die verschiedensten Informationen vernetzt und für den Besucher passend aufbereitet.

Der Karriere-Bereich der Website wurde mit einer interaktiven Infografik ausgestattet, die den Interessenten zu weiteren Informationen unterschiedlicher Unternehmensbereiche leitet. Dabei erfährt der Besucher nicht nur Daten über das Unternehmen, sondern lernt auch beispielhaft Mitarbeiter bestimmter Tätigkeitsschwerpunkte kennen. Diese Mitarbeiter-Stories werden nun Stück für Stück weiter aufgebaut.

Alles in allem ist hier in enger Zusammenarbeit mit dem Projekt-Team von Josef Hebel ein stimmiges Gesamtkonzept entstanden, mit dem das Unternehmen die nächste Generation der 100 jährigen Firmengeschichte einläuten kann. Überzeugen Sie sich selbst: josef-hebel.de

Mit einem Buzzer wurde die neue Website durch die Hebel Projektleitung mit Frau Katja Lange zusammen mit Herrn Alexander Hahner symbolisch live geschaltet.
Alle 7 Medien anzeigen
#204 17.06.21
Share

"Schon sehr geil"

Mit diesen ungewöhnlichen, aber authentischen Worten bedankte sich Dr. Thomas Karg bei allen Verantwortlichen von pfeifer marketing für die Umsetzung des neuen Internetauftritts von Dr. Karg & Puhlmann - Rechtsanwälte. Im Dankesschreiben heißt es weiter: "Vielen Dank an Sie und Ihr Team, Sie haben sehr gute Arbeit geleistet." Das Schreiben samt Präsentkorb überreichte Dr. Karg dann gleich persönlich.

Die Freude teilen wir sehr gerne und bedanken uns ebenfalls für den tollen Auftrag, der uns sehr viel Spaß gemacht hat. Kunden, die besondere Wege gehen, lassen auch gerne einmal besonderes und außergewöhliches Design zu. Das inspiriert nicht nur uns, sondern auch unsere Kunden selbst.

Wir sagen erbenfalls herzlichen Dank und erwiedern:  sehr geil - dass wir solch einen Kunden haben dürfen!
Weiterhin viel Erfolg! www.karg-puhlmann.de

(siehe auch: Rechtsberatung mit Stil )
Alle 8 Medien anzeigen